Über Bara

Schon früh kam ich dank meines Elternhauses zu Sport. Reiten (wie fast jedes Mädchen), laufen. Und die Berge - sowohl im Sommer auf kombinierten klassischen Bergtouren wie auch im Winter mit Alpinskifahren, Skitouren und Nordic Ski. Volleyball, Moderner Fünfkampf, Fechten. Viel ausprobiert und jetzt vor allem beim Laufen und Schwimmen hängen geblieben. Damit fast logisch und konsequent im SwimRun gelandet. Und seid neuestem auch das Mountainbike wieder entdeckt. Bei laufSinn vereine ich meine Erfahrung und Begeisterung für den Sport mit einem Teil meines Berufes: eigentlich arbeite ich als Anästhesistin und kann hier bei Laufstilanalysen meine sportmedizinische Zusatzausbildung und Faible für Biomechanik anwenden.

Nach oben