Orca Aesir Flex

449.00  inkl. MwSt.

  • hochwertiges Yamamoto
  • flexibel
  • inklusive Armlinge

Lieferzeit: National

Artikelnummer: ls601 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Orca Aesir Flex

Orca hat seine SwimRun Collection einem Update unterzogen. Der Aesir Flex ist das neue High End Modell. „Aesir“ – Asen, die Götter der nordischen Mythologie waren hier namensgebend. Dieser Top SwimRun Suit ist leicht, flexibel und trotzdem auch robust genug, um mit ihm Events auf Land und zu Wasser zu geniessen.

Flexibilität

Orca ist bekannt für die flexible Schulterpartie und das verwendete hochwertige Yamamoto Neoprenmaterial. Beides ist auch im Aesir zu finden. Das Oberteil ist Westen-artig gearbeitet mit einem durchgehende Front-RV. Auf längeren Laufabschnitten lässt sich der Anzug problemlos öffnen, am Schwimmeinstieg aber auch schnell wieder schliessen. Die Hose ist dünn und flexibel, um auf den Trails nicht zu behindern.

Brust und Rücken bestehen aus 3mm dicken Yamamoto, die Schultern und Beine weisen nur 2mm auf. Das Design ist mit grünen Nuancen versehen, die Ärmel passend dazu. Die Nähte innen sind vernäht und abgetaped.

Buoyancy

Der Aesir Flex ist ein wettkampforientierter Anzug, der mit Gewicht und Flexibilität punktet. Für erfahrene Schwimmer mit guter Wasserlage mag er so taugen, alle anderen werden ihn mit Pullbuoy und/oder Calves kombinieren wollen. Der komfortablere Allrounder ist der Vanir Flex.

Orca Größen für Frauen

Größe Brustumfang [cm] Höhe [cm] Gewicht [Kg]
XS 78-83 144-160 46-53
S 83-89 157-167 54-61
M 89-94 165-177 60-67
L 94-99 170-185 66-74

Orca Größen für Herren

Größe Höhe [cm] Gewicht [Kg] Brustumfang [cm]
5 162-172 61-66 90-95
6 167-175 67-74 95-99
MT 177-190 68-76 95-99
7 173-185 75-82 98-104
8 180-188 82-89 104-108
9 185-193 89-97 108-113

Der Orca Aesir macht Spass! Ein richtig guter SwimRun Anzug. Im Wasser ist er sehr flexibel und behindert die Schulterbewegung kaum (ein bisschen tut das ja jeder Neo), aber wie bei Orca gewohnt , ist die Schulterpartie sehr weich. Die Hose sitzt angenehm und ist beim Trailen absolut bequem. Der durchgehende Reissverschluss am Oberteil ist richtig gut, wenn die Aussentemperatur mal mehr ist. Note 1 für den neuen Orca. Kleiner Abzug: er hat keine Aussentasche.

Messen muss er sich bei uns mit dem Zone3 Evolution. Der Aesir ist etwas leichter und in den Schultern etwas flexibler. Der durchgehende Front-RV ist gut. Der Evolution kann da nicht zu 100% mithalten, verfügt dafür aber über den Stauraum der Rückentasche. Die Hose ist sich bei beiden sehr ähnlich. Qual der Wahl?

Barbara - Foto: Klaus Lang 2018Barbara

Zusätzliche Informationen

Marke

Sex

,

Größe

, ,

Titel

Nach oben