Brauchen Überpronierer wirklich Stabilschuhe ? - laufblog - training | ernährung | sportmedizin - laufSinn

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brauchen Überpronierer wirklich Stabilschuhe ?

Herausgegeben von in Schuhe ·
Tags: ÜberpronationStabilschuhNeutralschuh


Eine dänische Uni läßt 1000 Laufanfänger in Lightweight Neutralschuhe über einen Zeitraum von 1 Jahr laufen.

Bei der Erstuntersuchung werden die Probanden in starke Unterpronierer, Unterpronierer, Neutrale, Überpronierer und starke Überpronierer eingeteilt. Unabhängig davon erhalten alle dasselbe Schuhmodell. Wohlgemerkt einen leichten Neutralschuh !
Nach einem Jahr Training zeigt sich in der Abschlussuntersuchung kein signifikanter Unterschied in den einzelnen Gruppen bezüglich der Verletzungsrate. In allen fünf Probandengruppierungen traten in etwa die gleiche Anzahl an laufspezifischen Verletzungen und Überlastungsschäden auf.

quelle:
artikel in der new york times vom 26.6.2013 "the myth of pronation and running injuries"

"Foot pronation is not associated with increased injury risk in novice runners wearing a neutral shoe: a 1-year prospective cohort study"  erschienen im british journal of sportsmedicine Br J Sports Med doi:10.1136/bjsports-2013-092202





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü