wer ist laufSinn - laufSinn

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

wer ist laufSinn

Barbara Hvar 2017


dr.med barbara seidel


Fachärztin für Anästhesie und Notfallmedizin, Sportmedizin und Ernährungsmedizin. Ausbildung zum Lauftrainer nach dem Natural Running Konzept und zum Laufstilanalyst in der Currex Akademie, Nordic-Walking Instructor beim ÖNV. Teilnahme an Etappen- und Ultrarennen (Trans-Alpine, 100km Sahara, Rennsteig), seit 2014 ist SwimRun die Nummer 1. Teilnahme an nationalen und internationalen SwimRun Events sowie 2017 als Highlight an der WorldChampionship ÖtillÖ.

Mitorganisatorin von SwimRun Camps und Events.

Sport ist (Er)leben.

andreas weiser

Läuft seit ca. 2000. Gerne abseits der Strasse. Und seit 2015 ebenfalls im SwimRun-Fieber. Der Spass am Laufen steht allerdings bei allen Aktivitäten im Vordergrund. Nordic Walking Instruktor und Laufinstruktor beim ÖNV. Betreut die Homepages und den Onlineshop,  Betreut mit Barbara die Stoffwechsel Analysen und ist zuständig für die Trainingspläne.

Organisation SwimRun Hof, Allgäu SwimRun, sowie die Camps. Personaltraining.

Andreas Lanzarote 2013

Schuhe:  
Trail : inov-8 ist da die Nummer 1! aber auch meine Luna. oder ... oder - Hauptsache leicht und direkt.

Strasse : Newton ! Gravity oder TriRacer
Socken:
Die Zeit der Kompressionsocken ist für mich persönlich vorbei (es sei denn after-Race-Regeneration). Ansonsten Hauptsache dünn und kurz.
Klamotten :
Ich habe Dynafit für mich entdeckt.
Sonnenbrille:
ja. Und mit der Julbo und dem selbstönenden Zebra-Glas sind die Augen auch im nicht so hellen Wald geschützt. Oder Glorify für unkaputtbar.
Hüftgurt oder Rucksack:
Eigentlich gerne Hüftgurt - als Frau manchmal schwierig. Oxsitis war da eine echte Entdeckung. Glücklicherweise nimmt auf den meisten kürzeren Touren Andreas das Gepäck ... wenn Rucksack, dann gerne den Enduro von Dynafit.
GPS:
ja. Garmin 910 XT. Oder Suunto Ambit 3. Kann mich nur schwer entscheiden.
SwimRun :
Head - der Aero ist so schön leicht. Der Rough der beste Allrounder. Aber mein Colting ist schon edel.

Lieblingsschuh:
das ist nicht so einfach... aber am liebsten für Trail : inov-8 trailtalon 250, wenn es gröber wird inov-8 trailroc 270
für Strasse topo fli-lyte

Socken:
eher weniger als mehr, nur sehr selten Kompression.Inov-8 Speed Soc oder Devold Merino Compression
Hose oder Rock?:
Hose!
Oberteil
Wenn's kalt wird die Inov-8 Raceelite 315 Softshell oder die Montura Flash
Sonnenbrille: unbedingt! ich geh nicht ohne: julbo pipeline oder Race  mit selbsttönendem zebra glas.
Schlauchtuch oder Kappe:
früher Kappe jetzt mehr und mehr Schlauchtuch
Hüftgurt oder Rucksack:
wenn dann Rucksack. Gerne einen klassischen. OMM Ultra 15. Entwickelt für Raids, der taugt dann auch fürs Rad.

beim SwimRun

HEAD Aero mit Colting Swimcalf




Engadin SwimRun 2014
Engadin SwimRun 2017
Himalayan Stage Race 2013
andreas 100km del Sahara 2010
andreas Aletsch HM 2009
Andreas Vertical Up Kitzbühl 2013

Laufen auf bekannten und unbekannten Pfaden, Natur sehen und erleben. Purer Naturgenuss beim SwimRun. Wettkämpfe machen schon Spaß, sind aber bei weitem nicht das wichtigste !

Sportliche Highlights:

2017 Insel SwimRun Ratzeburg 2.Mixed

2017 SwimRun World Championship ÖtillÖ

2017 SwimRun Engadin

2017 SwimRun Hvar

2017 Trail du Petit Ballon

2016 Barcelona SwimRun 2.Mixed

2016 Cappadocia Trail 35k

2016 Immeln SwimRun 3.Mixed

2016 SwimRun Engadin

2016 SwimRun Utö

2016 Bleilochlauf
2015 SwimRun Snapphanen
2015 Ultra Trail Lamer Winkel
2014 The DON - Double or Nothing
2014 Einstein Triathlon Olympische Distanz
2014 X-Treme Battle Heroldstatt
2014 SwimRun Engadin
2014 Frankenweg Marathon
2014 Viking Heroes Challenge
2014 Allgäu Vertical
2013 100 mile Himalayan Stage Race
2013 Einstein Marathon
2013 Rottachseeschwimmen 5k
2013 Starnberger See Schwimmen 4k
2012 4-Day-Challenge Zypern
2012 Rottachseeschwimmen 2,5k
2012 Runtalya Marathon
2011 Keep on running St.Wendel
2010 4-day Challenge Lanzarote
2010 Athen Marathon
2010 Keep on running St.Wendel
2010 Rennsteig Supermarathon
2010 Kyffhäuser Bergmarathon
2010 100km del Sahara
2009 Schwäb. Alb-Marathon
2009 Einstein Marathon
2009 Rennsteig Marathon
2008 Transalpine Run (bis zur 5. Etappe)
2007 4-Day-Challenge Zypern
2006 Transalpine Run








Am liebsten bin ich einfach so für uns privat unterwegs, viele Pausen, schöne Landschaft und immer Zeit für Neues. Aber manchmal kann es auch eine Organisierte Veranstaltung sein.

Marathon und andere Highlights:

2017 Insel SwimRun Ratzeburg (2ter Mixed)

2017 Ötillö - Final 15

2017 SwimRun Engadin
2017 Trail du Petit Ballon
2016 Cappadocia Trail 35k
2016 SwimRun Engadin
2016 Bleilochlauf

2015 SwimRun Engadin
2015 100km del Sahara -Edizione Senegal
2015 Allgäu Man

2014 The DON - Double or Nothing
2014 Frankenweg Marathon
2014 Viking Heroes Challenge
2014 Allgäu Vertical
2013 100 mile Himalayan Stage Race
2013 APM Allgäu Panorama Marathon
2013 Einstein Triathlon Olympisch
2013 Vertical Up Kitzbühl
2012 4-Day-Challenge Zypern
2012 Rottachseeschwimmen 2,5k
2012 Runtalya Marathon
2011 Keep on running St.Wendel
2011 Herrmannslauf
2010 4-day Challenge Lanzarote
2010 Athen Marathon
2010 Rennsteig Supermarathon
2010 100km del Sahara
2009 Einstein Marathon
2009 Aletsch Halbmarathon
2009 Rennsteig Marathon
2008 Transalpine Run (DNF)
2007 4-Day-Challenge Zypern
2006 Ausserfern Lauf
2006 Transalpine Run
2005
Feneberg Moutainbike Marathon Oberstdorf











Keep on running and start swimrunning - bewahrt den Spaß am Laufen! Euer
laufSinn ulm.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü