AGB - laufSinn

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

agb/imp

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma laufSinn Weiser & Dr. Seidel GbR, erstellt in Kooperation mit der aktivkanzlei


 
Geltungsbereich und Anbieter
 
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der

Weiser und Seidel GbR  
Zeughausgasse 6, 89073 Ulm  
Geschäftsführer: Andreas Weiser, Barbara Seidel
Tel: 0731-71885453
E-Mail: info@laufSinn-ulm.de

tätigen.

Alle Leistungen, die von uns als Onlineshop für Sie als Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen uns als Onlineshop und Ihnen als Kunde individuell vereinbart wurden.

1.2 Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

1.3 Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

 
Vertragsschluss
 
2.1 Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

2.2 Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

2.4 Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

2.5 Vertragsgegenstand ist die von Ihnen bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

2.6 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit vor Abschluss des Bestellvorgangs sowie auch hier auf der Seite http://laufsinn-ulm.de/agb.html einsehen und herunterladen. Ihre Bestelldaten sind mangels Kunden login sowie einhergehenden Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 
 
Lieferung
 
3.1 Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder an die von Ihnen angegebene Adresse.
3.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 2 Werktage. Die Lieferung erfolgt also spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Rechnungskauf).
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie unter Versand.  
Haben Sie als Verbraucher als Zahlungsart Vorauskasse gewählt, so wird die Ware nicht vor Zahlungseingang versendet.

3.3 Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

 
Zahlung, Eigentumsvorbehalt
 
4.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, welche die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% bzw. 7 % bei Büchern sowie alle sonstigen Preisbestandteile beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise. Hinzukommen etwaige Versandkosten.

4.2 Die Zahlung erfolgt wahlweise per:
Paypal,
Vorauskasse (Neukunden),
Rechnung (nur für Bestandskunden),
Barzahlung (bei Abholung der Ware im Laden).
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Kunde verpflichtet sich den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu bezahlen.
4.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

 
5. Gewährleistung

5.1 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

5.2 Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

 
6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den über den online-shop geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsbelehrung finden Sie hier.

 
7. Umgang mit Beschwerden

Service: Bei Fragen oder Reklamationen erreichen Sie uns Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch unter 0731-71885453 oder per E-Mail unter info@laufSinn-ulm.de.

 
8. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Achten Sie beim Kauf von Waren mit Batterien/Akkus darauf, dass Sie Ihre alten Batterien/Akkus, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt, an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie auch die bei uns erworbenen Batterien/Akkus nach dem Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen. Wenn Sie Batterien oder Akkus, die Sie bei uns erworben haben, an uns zurücksenden möchten, sind diese zu richten an:

laufSinn Ulm  
Zeughausgasse 6, 89073 Ulm

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Zudem finden Sie unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe.  
Sie haben die Möglichkeit, diese Information auch nochmals in den Begleitpapieren unserer Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Produktes nachzulesen.

 
9. Schlussbestimmungen

9.1 Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt.  

9.2 Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder Privatperson ohne allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz der Weiser & Seidel GbR.


zur Widerrufsbelehrung

zur Datenschutzerklärung

zum Versand

zur ODR-Schlichtung



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü